Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/e5u.de/sub_httpdocs/pms-99ad2-bmcult/wp-content/themes/bm_cultura/partials/page-slider.php on line 5

Unser Kulturauftrag

In der Sitzung vom 19. Februar 2008 hat der Ausschuss für Sport, Kultur und Städtepartnerschaften im Rat der Stadt Bergheim die kulturpolitischen Ziele der Kreisstadt Bergheim wie folgt formuliert:

Kultur in Bergheim ist …

... ein Auftrag.

Der Ausschuss der Stadt Bergheim für Sport, Kultur und Städtepartnerschaften bestimmt die kulturpolitische Zielsetzung des städtischen Veranstaltungsprogramms und beauftragt die BM.CULTURA mit der Konzeption und Durchführung des Programms. Dabei wird ein weiter Kulturbegriff zu Grunde gelegt: „Kultur ist die Gesamtheit der kreativen Leistungen von Menschen als Ausdruck und zur Förderung einer gesellschaftlichen Entwicklung.“

... vielseitig.

Auf der Basis eines breiten Kulturangebots soll den Menschen in der Region die Möglichkeit geboten werden, Kultur in vielseitiger Hinsicht aktiv oder passiv zu erleben. Dabei soll das kulturelle Potential der Region berücksichtigt und gefördert werden. Das kommerzielle Programmangebot von verschiedenen Gastveranstaltern wird begrüßt. Die zwischen diesen Angeboten entstehenden Nischen sollen mit Programmangeboten der BM.CULTURA ausgefüllt werden. Wenn sich darüber hinaus besondere Gelegenheiten bieten, soll die BM.CULTURA auch selbst kommerzielle und ein breites Publikum ansprechende Veranstaltungen anbieten. Das MEDIO.RHEIN.ERFT soll als Spielstätte mit überregionalem Einzug etabliert, die Bürgerhäuser sollen in ihrer Bedeutung für das Gemeinwesen gestärkt werden.

... vernetzt.

Als Veranstalterin soll die BM.CULTURA in ihrem Ermessen mit Vereinen und Initiativen kooperieren. In der Zusammenarbeit werden die Kulturangebote zu verbindenden Elementen in der regionalen Kulturszene stilisiert. In kooperativer Zusammenarbeit soll die kulturelle Identität der Region in Bergheim Wurzeln schlagen.

... sozial.

Ziel und Maßstab des programmatischen Angebots in Bergheim ist die Wahrnehmung kultureller und sozialer Verantwortlichkeit. Kultur soll „zu jedem Preis“ vermittelt werden, also auch zu sozialverträglichen und familienfreundlichen Konditionen.

... gesellschaftlich relevant.

Das Kulturprogramm soll sich zu einem Forum der gesellschaftlichen Begegnung verdichten. Für Bergheim soll auf diesem Wege ein kultureller Lebens- und Erlebensraum mit eigener Identität geschaffen werden.

... integrativ.

Im Rahmen der Erreichbarkeit sind alle Menschen herzlich willkommen und sollen nach Möglichkeit in das Kulturangebot integriert werden.

... altersgerecht.

Mit dem Kulturangebot sollen nach Möglichkeit alle Altersgruppen angesprochen werden, auch im Rahmen generationsübergreifender Formate. Besondere Berücksichtigung finden hierbei jugendkulturelle Angebote.

... nachhaltig.

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung sollen nicht nur Einzelveranstaltungen durchgeführt, sondern insbesondere auch regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungsformen und -reihen etabliert werden.

... wirkungsvoll.

Durch die positive Wahrnehmung des Kulturangebots werden Besucher zu Botschaftern eines attraktiven Lebensraums. Damit strahlt Kultur aus und fördert langfristig das Image der Kreisstadt Bergheim.

 

Kultur in Bergheim ist die Seele unserer Stadt!